Dienstag, 29. Juni 2010

Die Südamerika WM geht weiter

Allgemeines
Aber am Samstag fliegt Argentinien raus!!! ;-)

Sonntag, 27. Juni 2010

Goodbye England!

Allgemeines
Deutschland : England
4:1


Samstag, 26. Juni 2010

Kleine Doku über die FedCon XIX

Star Trek

Wie es auf der FedCon so hergeht, ist hiermal dargestellt:

FedCon 2010 from SpiriTV on Vimeo.


Eine Südamerikanische WM in Afrika

Allgemeines; Filme und Serien
Was für ne Vorrunde - Italien und Frankreich raus...


RAPortage Deutschland : Ghana

Allgemeines; Filme und Serien
Deutschland : Ghana
1:0



Donnerstag, 24. Juni 2010

Endlich mal wieder ne gute Bierwerbung!

Fun Stuff
MAN WITH TALENT




Ein Dank geht an MüMa für den genialen Hinweis!

Mittwoch, 23. Juni 2010

Woher kommen eigentlich diese Vuvuzelas?!?

Fun Stuff; Meiterts Nachtgedanken
Eine kleine Geschichte Afrikas:







Dienstag, 22. Juni 2010

Einmal Minga und Zurück!

Kuriose Aktionen

Auf zum kleinen Finale!


Gute Freunde muss man haben - und der Mani der ist so einer! Ruft mich doch an und frägt mich ob ich nach München ins Olympiastadion kommen würde um mir das Sensationsspiel Deutschland vs. Ghana anzuschauen. "Quatsch mit Soße" meinte ich, muss ja am nächsten Tag wieder ins Labor arbeiten - also ne! Daraufhin bot er mir an mich a) abzuholen, b) nach München zu fahren und c) wieder am Abend zurückzufahren!!!! - Ohne Worte - Einfach nur DANKE!!!

Bp Spills Coffee

Fun Stuff



Davon wurde mir schon einmal erzählt - jetzt hab ich es bei Riesi gefunden.

Montag, 21. Juni 2010

Der Einfluss von Star Trek auf die Fussball WM XLI

Der Einfluss von Star Trek auf die Fussball WM

Teil XLI:
England lose!


Ein Dank geht auch diesesmal an die Macher von TBHL

Wenn Engel gehen müssen ...

Fun Stuff
... Alice mach es gut!



(Bekommen von TBHL)

Filmquiz 66.2 gelöst!

Filme und Serien

Nur für wahre Kenner!

NEU - 66.2 !

Filmquiz 66.2:







Auflösung: "Sadistico"

Und wieder ein Punkt an criscross



Filmquiz 67:



A
uflösung: "Es geschah am hellichten Tag"

Amon is back!!!



Nur 1 Tipp pro Tag abgeben!
(und zwar nur für eins der beiden Rätsel!) ;-)


Aktuelle Rangliste:

1. Amon (17)

2. Flo (8)
3. Azog (7)
4. Janko (6)

5. Cthulhu (3)
5. criscross (3)

7. Bee (2)
7. Chr. (2)
7. Rothi (2)
7. Doc (2)


12. Jan (1)
12. Jessi (1)
12. Katti (1)
12. TheVock (1)
12. Cosimo (1)
12. Herr Schmidt (1)


Teil 68 und 69 geht am 21.05 um 20 Uhr online!

Sonntag, 20. Juni 2010

Was ist den das für ne WM?

Filme und Serien, Allgemeines
Der Niedergang der Favoriten


Frankreich: Uruguay 0:0
England : USA 1:1
Italien: Paraguay 1:1
Elfenbeinküste : Portugal 0:0
Spanien : Schweiz 0:1
Frankreich : Mexiko 0:2
Deutschland : Serbien 0:1
England : Algerien 0:0
Italien : Neuseeland 1:1

Neue RAPortage

Allgemeines; Filme und Serien
Deutschland : Serbien
0 : !#1?@!!!ARRRG!


Freitag, 18. Juni 2010

Laborblog aktuell: Tag 682 n.Z.

Laborblog aktuell

DAS ist so wahr - es tut fast schon weh!


Ein Dank geht an Christoph für die E-mail

Donnerstag, 17. Juni 2010

1 - 2 - 3 - Wir wollen den Titel Nummer 4

Allgemeines; Filme und Serien
RAPortage:
Deutschland : Australien
4:0



Und morgen gegen Serbien - so wie die anderen aktuell spielen glauben sogar wir inzwischen an einen Titel für die Deutschen (wenns auch nur der Vizetitel wird ;-)

Alle Macht den Vuvuzelas!!!

Fun Stuff
Es muss ein Tonruck durch das Internet gehen!


Ihr wollt die TOTALE WM-Stimmung auch im Internet?

Dann klickt HIER:
KLICK MICH!!! TU ES!!! JETZT!

(Gefunden bei Dom)

Mittwoch, 16. Juni 2010

Oh Playstation springt auch auf den Wii-Zug auf

Body-Counter + Games

Aber mal ehrlich - das ist doch nur ne billige Kopie:



Und irgendwie erinnert mich des Teil an nen rießigen Dil..., ihr wisst schon was ich meine ;-)

Dienstag, 15. Juni 2010

Laborblog aktuell: Tag 679 n.Z.

Laborblog aktuell

DAS erinnert mich fatal an unser Labor-Eichhörnchen:

Comic Salon 2010 - Der 4. Tag

Corny´s Comic Ecke
Sonntag = Ruhetag? Denkste!


Aktueller Stand: 23 Künstler geschafft!

Wieder eine Erfahrung reifer - Sonntag ist Ruhetag - Jawohl! Am Salon war so gut wie nichts mehr los, die meisten Zeichner aber noch da - d.h. von meinen geplanten 4 Zeichnungen (wenn alles gut laufen sollte) schaffte ich bis 14:30 7 (!) und dann war Feierabend für dieses Jahr!


Angefangen hat es am Sonntag mit dem deutschen Zeichner Ralf Schlüter - keine Wartezeit - keine Nummern notwendig - netter Kerl!


Und die Zeichnung war auch grandios!


Und die Drucke hat er mir auch noch signiert!


Weiter gings dann zu Flemming Anderson - für mich ein persönliches Highlight - seit Jahrzehnten lese ich seine Comickunst im LTB - mein Gott und ich Idiot hab dann vergessen ein Foto zu machen .. ARG!!! Egal, jedenfalls waren dort ne Horde Kinder und umsomehr freute sich Herr Anderson dass mal ein echter Genießer seiner Kunst auftauchte - mein Wunsch war ein total entsetzter Onkel Dagobert der seinen Glückskreuzer verliert. Flemming nahm sich dabei echt viel Zeit ... und zeichnete noch ne komplette Umgebung dazu - grandios!!!!


Dann erwischte ich sogar noch Francois Boucq (Bouncer und Der Janitor) - einer der wirklichen Großen aus Frankreich. Eigentlich hab ich Ihn schon aufgegeben und niemals geglaubt da noch dranzukommen - aber dank seiner 5 min Skizzen (fast-forward-Boucq) kam ich auch noch dran.

Der Bouncer - gekonnt grandios!

Und weiter zu Pierre Alary (Belladonna und SindBad) und was soll ich sagen - obwohl sein Flug um 13 Uhr ging .. zeichnete er einfach weiter und weiter und weiter - wir kamen über das deutsche Bier ins Gespräch und auf mein Versprechen das ich Ihm fürs nächste Mal einen Kasten unterschiedlichster Braukünste zusammenstellen würde - holte er sich die Organisatoren an den Tisch und verkündete dass diese Ihn fest einplannen sollen! ;-)

Ich glaub da braucht man nicht mehr viel dazu zu sagen :-)




Weiter gings dann zu Davide Gianfelice (Northlander) beim Panini Verlag - musste man die letzten Tage noch würfeln um dran zu kommen - so reichte diesmal einfach da zu sein - und da keiner da war - lies er sich gut 20 min Zeit :-)


In das extra für Erlangen erschienene Variant-Cover von Northlander 3 lies ich mir ...


den wütenden "Sven" zeichnen :-)


An wenn der mich erinnert? Das ist ne andere Geschichte ;-)

Danach erwischte ich noch aus puren Zufall - Reinhard Kleist (z.B. Berlinoir und Havanna). Ein Zeichner der bei mir auf "ferner" lief - falls ich Zeit haben sollte - und den ich ohne große Erwartung mitnahm .. und was soll ich sagen? Ich bekam die für mich mit Abstand schönste Zeichnung der ganzen Tage:


Alter Schwede!

Die Szene stammt aus Berlinoir 3 - ich wollte exakt so eine Szene haben - da mir bei Kleist am meisten seine Häuserschluchten gefallen - und ihm auch wie ich dann erfuhr ... mein Gott wie geil!

Finalement stand dann noch Ralph Ruthe auf der Liste (Shit happens etc...) ... da wollte ich natürlich noch schnell ein Baumcartoon abgreifen ... dann wars 14:30 und Feierabend für mich - denn mehr ging dann nicht mehr ;-)



Montag, 14. Juni 2010

Filmquiz aktuell - Quiz 64 Auflösung

Filme und Serien

Nur für wahre Kenner!

NEU - 64.2 und 65 online!


Filmquiz 64.2:







Auflösung: "Der 4 1/2 Billionen Dollar Vertrag"

Schade - wurde nicht gelöst

Filmquiz 65:



A
uflösung: "I'm a cyborg, but that's OK"

Herzlichen Glückwunsch an Doc!!!!

Nur 1 Tipp pro Tag abgeben!
(und zwar nur für eins der beiden Rätsel!) ;-)


Aktuelle Rangliste:

1. Amon (16)

2. Flo (8)
3. Azog (7)
4. Janko (6)
5. Cthulhu (3)


6. Bee (2)
6. Chr. (2)
6. criscross (2)
6. Rothi (2)
6. Doc (2)


11. Jan (1)
11. Jessi (1)
11. Katti (1)
11. TheVock (1)
11. Cosimo (1)
11. Herr Schmidt (1)


Teil 66 und 67 geht am 07.05 um 20 Uhr online!

Der Einfluss von Star Trek auf die modernen Medien XL

Der Einfluss von Star Trek auf die modernen Medien

Teil XL:
Die Simpsons


Aus der Folge 20x13: "Auf der Jagd nach dem Juwel von Springfield"

Neues Design für alte Inhalte

Allgemeines
Was google kann - können wir schon lange ;-)

Wir hoffen das dadurch die Seite ein wenig übersichtlicher wird ... irgendwie ;-)

Donnerstag, 10. Juni 2010

Sensation - Goodbye GEZ

Filme und Serien, Fun Stuff
Vorbei, Schluss, Aus!

Die neue Haushaltsabgabe beendet endlich die jahrzehntelange Diskussion - schade nur dass die Gebühren doch NICHT gesenkt werden (wodurch die öffentlich-Rechtlichen schlagartig 1,39 Milliarden mehr zum verprassen haben).

Und Schade - jetzt gibts ja gar keine neuen GEZ-Werbevideos mehr :-(



Wobei vermissen werd ich das aber nicht ;-)

Gefunden bei den Freunden von "Wir glotzen tv"

Rapunzel - DER NEUE DISNEY FILM!!!!

Filme und Serien
"Neu verfönt" --- immer noch ein besch... Titel aber es könnte was werden ;-)


Ich befürchte nur dass sich (ähnlich wie damals mit den Dalmatinern) dann Chamäleons wie blöd verkaufen :-(

Lena meets WM-Songs!

Fun Stuff
Hätten wir so auch den Grand Prix gewonnen?
Einen Versuch für 2011 ists wert ;-)


Gefunden bei den Kollegen von TBHL

Mortal Kombat Rebirth

Filme und Serien

WOW!
Doch aktuell nur ein Bewerbungsvideo des Regisseurs Kevin Tanchoren... hoffentlich wird was draus!



Die alte Leier mit den YPS Heften!

Fun Stuff



Mittwoch, 9. Juni 2010

Mein Heimkino Teil 3 - Es ist vollbracht!

Jean-Pütz Wimmèr bastelt, Filme und Serien

HURRA - ENDLICH!

Der Beamer ist seit nem Monat da - jetzt auch die Deckenhalterung --- und auf gehts:


Ein Teil an die Decke



Das Teil drangeschraubt
(damit auch Bewegung 360° um die Horizontale möglich ;-)



Das Teil kommt an den Beamer
durch die Achse in der Mitte - in alle Richtungen Bewegungsfreiheit!



Kann an jeden Beamer montiert werden!



Beamer einschalten!



Leinwand runterfahren!



HURRA!

Was für ein schöner Tag!!!

Allgemeines
1 LITER COLA für nur:
58 cent!!!

Im Handelshof!!!

Nike schreibt Zukunft

Fun Stuff
Die wohl beste Werbung seit laaaanger Zeit!


Gefunden bei den Kollegen von TBHL

Dienstag, 8. Juni 2010

Sonntag, 6. Juni 2010

Comic Salon 2010 - Der 3. Tag

Corny´s Comic Ecke
Ein fantastischer Tag!


Aktueller Stand: 16 Künstler geschafft!

Wieder eine Erfahrung reifer - es stellt sich stehts die Frage: Lass ich den Künstler selbst entscheiden was gezeichnet werden soll (diese Fragen generell was man will und viele sagen: "Irgendwas"). Das finde ich um ehrlich zu sein ziemlich erbärmlich, da dies in keinster Weise die Leistung der Künstler wiederspiegelt - jedoch hat dieses "Irgendwas" auch Vorteile - für irgendwas bekommt man die Standardzeichnung des Künstlers - die ist ausgereift, erprobt und er kanns. Auf der anderen Seite ist das Risiko eines eigenen Wunsches das der Künstler durchaus fast abzeichnen muss und die Zeichnung bei weitem nicht so opulent ausfällt wie die Standardzeichnung. Nun werden viele erwiedern: "Ja ne Standardzeichnung ist ja perfekt - schaut gut aus und das reicht doch". Ich persönlich finde aber auch das ein wenig von mir in dem Ganzen einfließen soll - dadurch wurde ich in der Wahl des Motifes nicht überrascht - freue mich aber um so mehr wenn was geniales rauskommt. Gestern gab es bei Floch ne Hammergeile Überraschung - dieses Mal einige echte Enttäuschungen und eine echte Überraschung die ich immer noch nicht fassen kann!!!! - Doch eins nach dem anderen:


Angefangen hat es heute mit dem genialen Patrice Pellerin (Der Schrei des Falken) - da mir besonders seine Schiffszenen aufgefallen sind habe ich mir genau so eine gewünscht:


Das ist wie ein Gemälde - absolut genial!

Weiter gings dann zu Matthias Schultheiss (Die Haie von Largos, Die Wahrheit über Shelby), der nach 15 (!) Jahren endlich wieder ein neues Werk rausgebracht hat: Die Reise von Bill


Da sich die meisten entweder Bill zeichnen ließen oder eine Landschaftszeichnung (die aber hat perfekt in das Buch gepasst) - kam ich als Biologe mit einem Extra-Wunsch: Ich wollte den Wal aus dem Buch haben:

Grandios, oder?

Dabei hielten wir noch nen netten Plausch - über die Anatomie der Wale, was er für Studien betrieben hat, das er Spektrum der Wissenschaften liest und hoffe das eines Tages seine Bücher auch mal verfilmt werden - für Disney würde sich das aktuelle Buch lohnen - es ist beinahe schon so schräg wie "Alice im Wunderland".


Nach den Großen schnappte ich mir als nächstes: Gilles Mezzomo - und leider überforderte ich Ihn gewaltig mit meinem Wunsch eine Schlüsselzene aus dem letzten Band im ersten Band zu zeichnen:

Das Gesicht ist genial - aber unten rum hatte er ziemlich Schwierigkeiten. Dennoch nicht soo schlecht ;-)


Danach besuchte ich: Gilles Mezzomo (Jeronimus) - und es kam zu einem sehr sehr netten Dialog - ich wollte von ihm eine Szene eines Biersaufenen Piraten - und dabei stellte sich heraus das dieser Pirat eine Hommage an einen Freund von ihm sei. Er selber ist in einem der Werke seines Freundes verarbeitet worden und so "rächte" er sich in dem er seinen Freund als Biersaufenden Unhold in seinen Werken kollerierte - und da NIEMAND (!!!!) was von ihm wollte ließ er sich echt viel Zeit:


Unfassbar schön!!! Die Idee mit dem Schild war seine *g* und auch den Hintergrund zeichnete er nachdem er eigentlich schon aufhören wollte - "A moment je vais fait ..." und dann machte er nochmal weiter ;-)

Als dann schon alles vorbei war, fiel ihm auf das ich auch das 2. Buch von ihm dabei hatte - und obwohl er eigentlich gehen musste - schnappte er sich dieses und frage ob ich noch ne Zeichnung haben wolle - ich meinte zuerst: "Nein das ist echt nicht nötig, aber wenn Sie wollen ;-)" Er lachte und machte ne 5 min Skizze:

Dabei erzählte er mir, dass in Frankreich Leute mit 4 Alben anrücken und in jedes eine Zeichnung haben wollten - und das er so überrascht sei das in Deutschland jeder mit einem zufrieden sei und die Leute auch so diszipliniert sein (auch warten etc...). (Das haben mir auch noch andere Franzoßen erzählt - Floch z.B. findet das hier so angenehm das er schriftlich dem Splitter Verlag versprochen hat immer zu kommen, sie müssen ihm nur Bescheid geben wann es wieder stattfindet.)

Achja und Drucke gabs auch noch ;-)

Weiter gings dann wieder mit einer echten Größe aus Frankreich: Patrick Jusseaume (Tramp). Dieser ließ sich für jede Zeichnung mindestens 20 min Zeit - und so sieht das dann aber auch aus. Hier traf ich leider eine totale Fehleinschätzung. Während die vor mir mit "ist mir wurst Einstellungen" 2 grandiose Gesichtsskizzen erhielten, mit einem fantastisch detalierten Hintergrund - wollte ich eine Sehansicht - die ihm aber extrem schwer fiel und obwohl das Bild wirklich gut gelungen ist, ist es für seine Verhältnisse sehr schwach ausgefallen:


Nicht falsch verstehen - es ist absolut fantastisch geworden - bei den Seilen unten hatte er massive Schwierigkeiten abe ansonsten ist es echt schön geworden. Sollte ich Ihn eines Tages nochmal treffen - dann wirds aber ne Personenskizze ;-)

Und während wir noch auf die Signaturen warteten - gabs es eine Überraschungsfeier für den comicplus+ Verlag der so wie der ComicSalon dieses Jahr 25 Jahre alt wurde - mit Kuchen und


Blasmusik!

Bayern halt ;-)


Dann gings auf zu: Patrick Jusseaume (Cap Horne) von Zack Editionen. Leider kann ich zwar kein italienisch - dennoch führten wir ein wirklich sehr nettes Gespräch :-)

Einfach fantastisch!



Das Ende bildete: J.F. Charles (Die Pioniere der neuen Welt, War and Dreams; India Dreams) der auch seine Frau mit an den Stand gebracht hat (Sie hat vieles getextet - daher der neuerdings die eher weiblichere Ausrichtung). Ich hab mir das fantastische Album: India Dreams signieren lassen - da vorne eine Elefant abgebildet war wollte ich auf der Innenseite einen weißen Tiger - als gutes Kontrastprogramm - nicht wissend das Charles es liebt Elefanten zu zeichnen und bei Tigern echte Probleme hat (was dazu führte das ein Könner seines Faches fast schon abpausen musste) und als er fertig war nur noch "Puuh" sagte ;-) Leider merkt man das auch etwas der Grafikqualität an - aber lieber ein einmaliger Tiger als das 08/15 Elfanten Motiv das er sonst gezeichnet hat. Im übrigen sind die beiden sehr sehr nett und Frau Charles hat mir einiges über Ihre Deutschlandreise erzählt - und als ich am Ende noch "Bon Voyage" wünschte, stand Herr Charles sogar nochmal auf um mir die Hand zu reichen :-)


So und jetzt die Quizfrage - was war vorgedruckt und was hat er reingezeichnet? ;-)

Im übrigen hab ich in dieser Warteschlange (ich stand 2 h für diese Signatur) auch noch eine Künsterlin aus Erlangen kennengelernt die mich in ihr Privatatelier eingeladen hat und den Macher der DVDs von:

Dabei war das Gespräch mit ihm sehr interessant - wie Sie die Filme bekommen, teilweise auch von Fans wenn es keine Originale mehr gibt, wie sie diese restaurieren, das Zusatzmaterial beziehen etc, etc, etc...

Fortsetzung folgt ...